Brotbackkurse mit Frank Wilke

 

GUTES BROT BRAUCHT LIEBE UND ZEIT

Individueller Backkurs

 

25.03.2017  

 

Erster individueller Backkurs zugeschnitten auf die Anfragen einiger Kursteilnehmer.

 

Nach vielen unterschiedlichen Anfragen haben ich versucht die verschiedenen Vorlieben einiger Kursteilnehmer zu berücksichtigen und so dieses breitgefächerte Kursprogramm entworfen.

Wir backen gemeinsam mit eigenem Sauerteig folgende Brote:

- Ruchbrot

- Roggenbrot

- Vollkornbrot

- Vollkornbrötchen

- Baguette

- Dinkelbrötchen

- Kamutbrötchen

 

 

Für mich ist Brotbacken mehr als ein Hobby es ist eine Passion für gutes Brot, welches man mit einfachen Mitteln, dem notwendigen Wissen und einem guten Zeitmanagement auch selbst zu Hause herstellen kann.

Brotbacken ist für mich Entspannung vom hektischen Alltag und Freude am Ende etwas in den Händen zu halten, was man mit eigenen Händen geschaffen hat.

Nicht zu vergessen… man weiß was in diesem Lebensmittel drin ist.

Kreativität, ruhiges und konzentriertes Arbeiten und eine gewisse Zahlenaffinität, kann ich hier sehr gut miteinander verbinden.

 

Ich lade Sie ein, auf das Abenteuer Brotbacken und kann Ihnen versprechen, es wird spannend…

 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 150,-

Bildbeschreibung

Der Einsteiger

 

06.05.2017

                                                   Basiswissen leicht verständlich erklärt und  ausprobiert

 

 Brotbacken hat eine jahrtausend alte    Tradition. Es ist zwar eine Kunst richtig  feines Brot zu backen, aber es ist nicht  schwer! Der Einsteigerkurs zeigt dir wie  einfach es geht, wie du auch zu Hause  selbst, immer frisches Brot backen kannst.  Von den Grundlagen des Brotbackens, der  Einrichtung des heimischen Backofens  über die Herstellung von Vorteigen bis hin  zum fertigen, knusprigen  Brot – ich werde Euch Schritt für Schritt in die gesunde Tradition der Brotherstellung einführen.

 


 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 150,-

Bildbeschreibung

Dinkelkurs

Abendkurs 4 Stunden von 17:30-21:30

01.06.2017     

  

Das Dinkelkorn als das Urgetreide enthält Inhaltsstoffe, die dem Wohlbefinden und sogar dem Gemüt des Menschen in besonderem Maße dienen können.

 

Hildegard von Bingen schwärmt über den Dinkel, auch die moderne Wissenschaft sieht das so.

Wir backen mit Dinkel, arbeiten mit unserem eigenen Dinkelsauerteig und ich zeige Euch worauf es ankommt ein gutes Gebäck herzustellen.


 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 100,-

 

 

Bildbeschreibung

Meine Bestseller

Abendkurs 4 Stunden von 17:30-21:30

06.07.2017

 

Schon seit vielen Jahren backe ich kreuz und quer durch verschiedene Mehlsorten, Konsistenzen, Gebäckformen mit den unterschiedlichsten Zutaten. Es eröffnen sich immer neue Wege und Möglichkeiten. Der Vielfalt und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Und doch kehre ich immer wieder zu meinen Lieblingsrezepten zurück, entweder weil ich sie mag, oder weil sie gut in meinen Tagesablauf passen, oder weil sie meinen Nachbarn und Freunden besonders gut schmecken, oder schön anzusehen sind.

Gemeinsam backen wir: 

Schweizer Bürli

Kartoffelbrot

Fladenbrot

Wurzelbrot

 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 100,-


 

ausgebucht

Bildbeschreibung

Die Vollkornbackstube

Abendkurs 4 Stunden von 17:30-21:30

05.10.2017

 

Vollkornmehle enthalten viele gesunde Bestandteile, die mit einem verringerten Risiko für Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes und andere chronische Erkrankungen in Verbindung gebracht werden. Da sich die meisten dieser gesundheitsfördernden Substanzen im Keim und der Kleie befinden, kommt vollkornhaltigen Lebensmitteln eine besondere Rolle in der Gesunderhaltung des Körpers zu.

In der "Vollkornwerkstatt" dreht sich alles um das volle Korn. Wir arbeiten mit hochwertigen, naturbelassenen  und gesunden Mehlen

 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 100,-

 

 

Bildbeschreibung

Sonntags mal der eigene Bäcker sein

Abendkurs 4 Stunden von 17:30-21:30

03.11.2017   


Ich zeige Euch wie Ihr euer Frühstück zu etwas besonderem machen könnt. Brötchen mit wenig Aufwand und trotzdem gesunde Mehle verwenden. Ein Zopf mit Übernachtgare, Baguette und eine Brötchensorte.

Gemeinsam bereiten wir die Teige zu, hegen und pflegen sie, bis sie in der Hitze des Ofens ihr volles Volumen, Kruste und Aroma entwickeln. 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 100,-

 


 

Bildbeschreibung

Uriges aus alten Zeiten

Samstagskurs 6 Stunden von 10:00-16:00

 

11.11.2017

 

Herzhaftes und rustikales Gebäck mit Charakter

 

Die Verwendung von Sauerteig und Gewürzen im Brot bringen nicht nur Aroma und Geschmack, sondern auch ein Brot mit unverwechselbarer Note. Ausserdem steuern die Gewürze wichtige Prozesse im Körper und der Sauerteig erleichtert die Verdauung. Wir backen mit dem eigenen Weizen-, Roggen– und Dinkelsauerteig und ich zeige Euch die einfache Verwendung von selbst gemachten Sauerteigen.

 

 

 

Kursort: HPZ Küche / CHF 150,-

 

 

Bildbeschreibung

Backen als Firmenanlass oder direkt bei dir zu Hause? 



Gern führe ich auch auserplanmässig Kurse durch. An welchen Zeitramen haben sie gedacht? Eher nach Feierabend in lockerer Atmosphäre das eigene Brot backen, ein wenig Basiswissen über das selbsgemachte Brot vermittelt bekommen. Das selbst gebackene danach mit ein paar Leckereien und einem guten Tropfen degustieren. 

Oder einen Intensivkurs der mehr Zeit in Anspruch nimmt und eine grössere Vielfalt abdeckt. Wie z.B. backen mit wilder Hefe oder Sauertei, mit Vollkorn, Dinkel, Roggen, Weizen oder Urgetreide. 


Die Möglichkeiten sind unerschöpflich, jedoch haben Alle eines gemeinsam. Es kommen nur natürliche Zutaten ins Brot und der Teig bekommt die nötige Zeit um zu reifen und um sein volles Aroma zu entwickeln.


Dann gibt es noch die Wahl des Ofens; elektrisch oder nach alter Tradition im Holzofen. 

Egal wofür sie sich entscheiden, das Gebackene wird unter allen Teilnemern aufgeteilt, es gibt Basisunterlagen mit den Rezepten sowie die "Backbibel für Hobbybäcker“ dazu.

Nach Zeitramen und Örtlichkeit können wir dann auch die Anzahl der Personen festlegen.


 Am besten wir besprechen zuesrt den Termin, Ihre Wünsche und Vorstellungen, damit ich ihnen im Anschluss meine Offerte unterbreiten kann.


 


Bildbeschreibung